KULTUR


Deutsche Musikerin dreht Film über Zupfinstrument Sas

Baku, 3. April, AZERTAC

Musikerin Petra Nachtmanova aus Deutschland hat einen Film über das traditionelle Zupfinstrument Sas gedreht.

Wie AZERTAC unter Berufung auf türkische Massenmedien berichtete, hörte Petra Nachtmanova die Musik auf dem Instrument Sas in Kreuzberg. Dieses Viertel wird oft als "kleines Istanbul" wegen der großen Anzahl von türkischen Einwohnern gekennzeichnet.

“Als wir das Sas zum ersten Mal hier hörten, waren wir von Rhythmus dieses Musikinstruments entzückt. Und dann habe ich beschlossen, zusammen mit dem Regisseur Stepan Talneau einen Film über das Saz zu drehen”, sagte der Drehautor.

Der Film wird am 5. April auf einem Filmfestival in der Türkei präsentiert werden. Der Film wurde in Berlin, später in Bosnien-Herzegowina, Albanien, Bulgarien, der Türkei, Georgien und dem Iran gedreht.

Sas ist mit den ältesten Schichten der aserbaidschanischen Nationalkultur verknüpft. Saz ist auch eines der Symbole der türkischen Welt, der türkischen Moral.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind