WIRTSCHAFT


EU-Kommissar Günther Oettinger besucht Aserbaidschan

Baku, 18. Februar, AZERTAC

Der EU-Kommissar für Haushalt und Personal, Günther Oettinger, wird einen Besuch Aserbaidschan abstatten.

AZERTAC zufolge wird der EU-Kommissar bei seinem Besuch in Aserbaidschan am fünften Ministertreffen teilnehmen, das am 20. Februar im Rahmen des Beirates für den Südlichen Gaskorridor (SGC) in Baku stattfinden wird. Es wird die Teilnahme von Frau Baronin Emma Nicholson, der Handelsbeauftragten für Aserbaidschan der Premierministerin des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland, darunter hochrangigen Regierungsvertretern von Vereinigten Staaten, sieben Projektteilnehmerländern, Chefs einer Reihe von Unternehmen und internationalen Finanzorganisationen an diesem Treffen erwartet.

An dieser Stelle sei erwähnt, dass das Ministertreffen im Rahmen des Beirates bisher bereits zum vierten Mal am 12. Februar 2015, am 29. Februar 2016, am 23. Februar 2017 und am 15. Februar des vorigen Jahres in Baku stattfand.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind