OFFIZIELLE NEWS


Erste Vizepräsidentin Mehriban Aliyeva weiht neues Gebäude für Sonderschule Nr.11 ein

Baku, 23. Oktober, AZERTAC 

Heute ist mit Teilnahme der Ersten Vizepräsidentin der Republik Aserbaidschan Mehriban Aliyeva ein neues Gebäude für Sonderschule Nr.11 im Narimanov Stadtbezirk von Baku, eingeweiht worden.

AZERTAC zufolge durchschnitt Mehriban Aliyeva symbolisch das rote Eröffnungsband vor dem neuen Schulgebäude und

inspizierte hier geschaffene Bedingungen.

Das neue Gebäude ist 4.000 Quadratmeter groß und verfügt insgesamt über 21 Klassenzimmer.

Das dreistöckige Gebäude für Sonderschule ist für 250 Schüler ausgelegt. 289 Lehrer arbeiten in der Schule. Sie schulen Kinder mit Autismus- und Daun-Syndrom sowie Kinder mit einer geistigen Behinderung.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns