SPORT


FC Baki entlässt Winfried Schäfer

Baku, den 10. Januar (AZERTAG). Der deutsche Fußballtrainer Winfried Schäfer, der zuletzt als Chefcoach von FC Baki arbeitete, wurde seines Amts enthoben. Darüber berichtete der Vize-Präsident des Fußballklubs Zeynal Mammadov.

Mammadov fügte hinzu, dass die Seiten sich nun über einen Ausgleich einigen sollen. In kürzester Zeit wird der Klub mit Schäfer zu einer Übereinkunft kommen. Wie AZERTAG berichtet, betrachtet man Alexander Starkov, den ehemaligen Cheftrainer von Spartak Moskau, als möglichen Nachfolger von Schäfer.

Mammadov ist davon überzeugt, dass Starkov in der aktuellen Situation die beste Wahl ist. „Wir haben zu viel rumexperimentiert, es hat aber nicht gefruchtet“, sagte Mammadov.

Winfried Schäfer war der Chefcoach von FC Baki seit Juni 2010.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind