SPORT


Formel 2: Qualifying gestartet

Baku, 26. April, AZERTAC

Heute ist auf dem Stadtkurs in Baku das Qualifying der Formel 2 gestartet worden.

20 Rennfahrer von 10 Teams nehmen am Rennen teil, wie AZERTAC berichtete.

Im Rahmen der Formel 1 SOCAR GP von Aserbaidschan fand heute um 11:30 Uhr der Ortszeit freie Trainings statt. Luca Ghiotto vom Team Uni Virtuosi sicherte am Freitag seinen ersten Formel 2 Sieg. Nobuharu Matsushita vom Team Carlin fuhr erstes freies Training als Zweiter. Jordan King vom Team MP Motorsport wurde Dritter.

Weil George Russell sich seinen Unterboden zerstörte, musste die Session zwecks Reinigungsarbeiten unterbrochen werden. Der Brite musste seinen Williams sogar abstellen.

Morgen (am Samstag, dem 27. April) um 13:10 Uhr der Ortszeit findet das erste Rennen statt und einen Tag später um 14:15 Uhr wird das zweite Rennen gefahren. Beim ersten Rennen werden die Piloten 32 Runden und in der nächsten Rallye 23 Runden machen.

Seit 2016 wird in Aserbaidschan durch die Straßen von Baku gefahren.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind