KULTUR


Französische Filmtage in Baku

Baku, 2. Juni, AZERTAC

Am 7. Juni beginnt in Baku die Vorführung der französischen Filme.

Die dreitägige Vorführung, die von Verband Aserbaidschanischer Kameraleute in Zusammenarbeit mit dem französischen Institut in Aserbaidschan und der französischen Botschaft in Aserbaidschan organisiert wird, findet im Lichtspielhaus “Aserbaidschanischen” statt.

Laut der Auskunft des Verbands Aserbaidschanischer Kameraleute gegenüber AZERTAC werden die Filme auf Französisch mit aserbaidschanischen und englischen Untertiteln gezeigt werden.

Im Rahmen der französischen Filmtage werden die Filme ”Atalanta“, ” Balthasar“, ”Startbahn“ und ”Briefe aus Sibirien“ gezeigt werden.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind