SPORT


Fußball News: IFFHS kürt Gianluigi Donnarumma zum besten Torhüter der Welt

Baku, 29. November, AZERTAC

Bayern-Keeper Manuel Neuer ist laut der internationalen Vereinigung von Fußballstatistikern IFFHS nicht mehr bester Torwart der Welt. Verdrängt wurde Neuer von Gianluigi Donnarumma.

Mit einer Wiederwahl wäre Manuel Neuer der alleinige Rekord-Titelhalter gewesen. Die Vereinigung von Fußballstatistikern IFFHS mit Sitz in der Schweiz hat am Sonntag aber einen neuen Titelträger zum “The World's best Goalkeeper“ bekanntgegeben: Gianluigi Donnarumma.

Der 22-jährige italienische Torwart-Star von Paris St.-Germain war bei der diesjährigen Fußball-Europameisterschaft mit zahlreichen Glanzparaden zum Helden avanciert. Im Finale gegen England hielt er zwei Elfmeter und sicherte Italien den Titel. In der Konsequenz wurde er von der Uefa zum Spieler des Turniers gekürt.

Nun also die nächste Auszeichnung, die Donnarumma mit 170 Punkten im IFFHS-Ranking mit deutlichem Vorsprung vor Neuer (75 Punkte) einheimste. Auf Platz drei landete Edouard Mendy von Champions-League-Sieger FC Chelsea (40 Punkte), auf vier Emiliano Martinez (Aston Villa, 25 Punkte) und auf fünf Jan Oblak (Atlético Madrid, 20 Punkte).

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind