SPORT


Fußball-Rekordmeister Manchester United gewinnt fünftes Spiel unter Interimstrainer Ole Gunnar Solskjaer

Baku, 5. Januar, AZERTAC

Der englische Fußball-Rekordmeister Manchester United hat auch das fünfte Spiel unter Interimstrainer Ole Gunnar Solskjaer gewonnen.

In der dritten Runde des FA Cups setzten sich die Red Devils mit 2:0 (2:0) gegen den Zweitligisten FC Reading durch. Der Spanier Juan Mata (22. Minute) per Foulelfmeter und der belgische Nationalspieler Romelu Lukaku (45.+4) erzielten im Old Trafford die Tore für Man United.

Der 12-malige Pokalsieger Man United, bei dem Solskjaer im Dezember das Traineramt von José Mourinho übernahm, belegt in der Premier League derzeit den sechsten Platz. Reading kämpft als Vorletzter der zweitklassigen Championship gegen den Abstieg.

Außerdem erreichte West Ham United durch ein 2:0 (1:0) gegen Zweitligist Birmingham City die nächste Runde. Brighton & Hove Albion gewann mit 3:1 (2:0) bei Premier-League-Konkurrent AFC Bournemouth.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind