SPORT


Fußball-WM 2022/Qualifikation: Aserbaidschan trifft daheim auf Serbien

Baku, 29. März, AZERTAC

Die aserbaidschanische Fußball-Nationalmannschaft trifft am 30. März daheim in seiner Qualifikationsgruppe für die WM auf Serbien.

Wie AZERTAC unter Berufung auf den aserbaidschanischen Fußballverband AFFA mitteilt, wird das Spiel von einem israelischen Schiedsrichter-Team geleitet werden.

Roi Reinshreiber ist Schiedsrichter-Chef des Spiels.

Das Match wird im Baku Olympiastadion stattfinden.

Seit 2020 ist De Biasi Trainer der aserbaidschanischen Fußball-Nationalmannschaft.

Die aserbaidschanische Nationalmannschaft bestritt ihr erstes Spiel in seiner Qualifikationsgruppe gegen den Europameister Portugal und unterlag mit 0:1.

Hier sei erwähnt, dass sie auch bei einem Freundschaftsspiel gegen Katar am 27. März im Nagyerdei-Stadion in der ungarischen Stadt Debrecen mit 1:2 besiegt wurde.

Seit 2020 trainiert De Biasi Trainer die aserbaidschanische Fußball-Nationalmannschaft.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind