SPORT


Fußballer der walisischen Nationalmannschaft gehen in Baku spazieren

Baku, 15. Juni, AZERTAC

Mit einem Jahr Verspätung finden die Spiele der Fußball-EM 2021 anlässlich des 60-jährigen Bestehens des Wettbewerbs in einer besonderen Form statt. So werden die Spiele vom 11. Juni bis 11. Juli 2021 in elf europäischen Städten ausgetragen.

Vier EM-Spiele finden in der aserbaidschanischen Hauptstadt Baku statt.

Die Mitglieder der walisischen Nationalmannschaft, die in der Gruppe A antritt und am 16. Juni im Olympiastadion in Baku auf die türkische Nationalmannschaft trifft, haben einen Spaziergang durch die Stadt Baku gemacht.

AZERTAC zufolge wurden walisische Fußballer beim Ausflug über Baku und Aserbaidschan informiert. Sie lernten auch alte und moderne Bauten und Denkmäler der aserbaidschanischen Hauptstadt kennen.

Der walisische Fußballverband teilte den Spaziergang in sozialen Netzwerken.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind