WELT


Fünf Tote bei Flugzeugabsturz in Kenia

Baku, 13. Februar, AZERTAC

In der kenianischen Stadt Kricho sind beim Absturz eines Kleinflugzeugs fünf Menschen ums Leben gekommen.

Das Flugzeug stürzte in der Nähe des Siedlungsgebiets Londiani, im Norden des Tals Rift in einen Wald ab. Alle Insassen kamen ums Leben.

Das Flugzeug war von Ol Kiombi im Nationalpark gestartet und befand sich auf dem Flug Richtung Turkana.

Nach Angaben der kenianischen Polizei befanden sich in dem Flugzeug vom Typ Cessna 206-5Y BSE drei Männer und zwei Frauen.

Such und Rettungsteams trafen am Unglücksort ein. Die Absturzursache werde untersucht.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind