KULTUR


Guineischer Koraspieler Sekou Kouyate gibt Konzert im internationalen Jazzfestival in Baku

Baku, 16. August, AZERTAC

Von 20. bis 28. Oktober wird in Baku internationales Jazzfestival stattfinden. Die Eröffnungsfeier des Festivals findet am 20. Oktober im "Rotunde, Landmark Hotel" statt.

Laut der Auskunft der Organisatoren des Festivals gegenüber der Nachrichtenagentur AZERTAC nehmen am Festival ausländischen und lokale Jazzer teil.

Am ersten Tag des Jazzfestivals ist Auftritt des guineischen Koraspielers Sekou Kouyate erwartet. Das Konzert wird um 19 Uhr in "Elektra Events Hall" stattfinden.

Bei der Eröffnungsveranstaltung wird sich auch eine Ausstellung von Werken des jungen Künstlers Bahruz Kangerli eröffnen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind