SPORT


Hohhot Grand Prix: Hidayat Heydarov holt Gold

Baku, 25. Mai, AZERTAC

Der aserbaidschanische Judoka Hidayat Heydarov ist beim Grand Hohhot Prix Turnier in China die Goldmedaille gewonnen.

Im Finale schlug er Victor Scvortov aus den Vereinigten Arabischen Emiraten mit einem Ippon, wie AZERTAC berichtete.

Am Turnier in der chinesischen Stadt Hohhot nehmen ca. mehr als 300 Judokas aus den 43 Ländern teil.

An dieser Stelle sei erwähnt, dass Hidayat Heydarov auch beim vom 10. bis 12. Mai in Baku ausgetragenen Turnier "Großer Helm" Gold holte.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind