KULTUR


Im Nizami Cinema Center Animationsfilm “Mein kleiner Prinz“ gezeigt

Baku, 24. Mai, AZERTAC

Eine Präsentation des Animationsfilms “Mein kleiner Prinz“ des Azanfilm-Studios fand am Donnerstagabend im Nizami Cinema Center statt.

Die Vizepräsidentin der Heydar Aliyev Stiftung, Leyla Aliyeva, sah sich ebenfalls den Film an, wie AZERTAC berichtete.

In seiner Eröffnungsrede sagte Jamil Guliyev, Erster Sekretär des Filmkünstlerverbandes Aserbaidschans, Verdienter Kunstarbeiter, dass die junge begabte aserbaidschanische Künstlerin, Maryam Alakbarli, ca. 30 Gemälde gewidmet dem Werk “Der kleine Prinz“ des französischen Schriftstellerin Antoine de Saint-Exupéry geschaffen hatte. Sie wurden bisher in einer Reihe von renommierten Kunsthalle verschiedener Länder ausgestellt. Der Animationsfilm “Mein kleiner Prinz“ wurde gerade unter dem Einfluss dieser Werke gedreht, fügte er hinzu.

Der Volksschriftsteller, Drehautor des Films, Eltschin Afandiyev sprach in seiner Rede über Maryam Alakbarzades reiche künstlerische Welt.

Der Regisseur des Azanfilm-Studios, Mansur Schafiyev, informierte Gäste über den Film.

Dann wurde der Animationsfilm vorgeführt.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind