REGIONEN


In Baku die Perspektiven der Zusammenarbeit zwischen Aserbaidschan und Argentinien im landwirtschaftlichen Bereich besprochen

Baku, den 27. November (AZERTAG). Heute traf sich eine Delegation um den Minister für Landwirtschaft, Vieh -und Fischzucht von Argentinien, Norberto Jauhar, mit Minister für Landwirtschaft Aserbaidschans, Ismet Abasov. 

Auf dem Treffen fand ein Meinungsaustausch über die Perspektiven der Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern im landwirtschaftlichen Bereich statt, diskutierte man den weiteren Ausbau der Beziehungen auf diesem Felde.

Dann gab Minister I.Abasov argentinischen Gästen eine detaillierte Information über die sozialökonomische Lage unseres Landes, im landwirtschaftlichen Sektor und in weiteren Bereichen der Wirtschaft erzielte Erfolge.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind