AMTLICHE CHRONIK


In Bejlagan hat sich das Heydar Aliyev-Zentrum eröffnet

Bejlagan, den 28.Oktober (AZERTAG). Am 28.Oktober hat Präsident Ilham Aliyev im Rayon Bejlagan an der Eröffnungsfeier des Heydar Aliyev-Zentrums teilgenommen. 

Das Staatsoberhaupt zerschnitt das rote Band zu symbolischer Eröffnung des Zentrums.

Es wurde darauf hingewiesen, dass des Nationalleaders wie in anderen Regionen des Landes ebenfalls in Bejlagan in Ehren gedacht wird. Im Zentrum sind interessante Dokumente und Fotos, die für verschiedene Zeiten eine reiche politische Tätigkeit und ein inhaltsvolles Leben des Nationalleaders sowie seine großen Verdienste um die Entwicklung des Landes widerspiegeln, gesammelt worden.

Es wurde festgestellt, dass die Periode, in der Nationalleader Heydar Aliyev an der Macht war, eine von glorreichsten Seiten der Geschichte Aserbaidschans ist. Die weltweit anerkannte rapide sozialökonomische Entwicklung unseres Landes, erzielte Fortschritte sind Ergebnisse einer weitsichtigen Politik und der unersetzlichen politischen Verdienste des Nationalleaders.

Im Zentrum funktioniern auch Aula, Konfernzsaal, elektronische Bibliothek, Internetclub, Fremdsprachenkurs, Künstleratelier, Fotostudio, Ausstellungshalle sowie Klassenzimmer für Teppichweberei und virtuelle Klasse.

Nach der Bekanntschaft mit Zentrum fand in der Aula des Heydar Aliyev-Zentrums in Anwesenheit des Präsidenten Ilham Aliyev eine Beratung mit Unternehmern der Wirtschaftszone Aran statt.

Bei der Veranstaltung hielt der Staatschef eine Eröffnungs-und Schlußrede.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns