WELT


In Chicago zwei US-Polizisten tödlich verunglückt

Baku, 18. Dezember, AZERTAC

Bei Ermittlungen nach einem Notruf sind zwei Polizisten in Chicago von einem Vorortzug überrollt worden. Sie kamen bei dem Unglück ums Leben. Medienberichten zufolge suchten die Polizisten am Montagabend nach einem möglichen Schützen. Zuvor waren besorgte Anwohner von mehreren lauten Knallgeräuschen in der Gegend im Süden der Stadt in den USA aufgeschreckt worden und hatten die Polizei gerufen.

"Diese tapferen jungen Männer waren vollauf damit beschäftigt, eine mögliche Bedrohung ausfindig zu machen", sagte Chicagos Polizeichef Eddie Johnson laut "Chicago Tribune". Die 36 und 31 Jahre alten Polizisten hätten nach den mutmaßlichen Schüssen einen Verdächtigen verfolgt, der über die Gleise gelaufen sei.

Die Polizei sperrte das Gebiet als Tatort ab, der gesamte Zugverkehr in dem Areal wurde vorübergehend eingestellt. Laut "Chicago Tribune" saßen die Passagiere des Unglückszugs mehrere Stunden fest, bis sie in Busse umsteigen konnten.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind