POLITIK


In Kayseri Chodschali Park und Gedenkstätte für Opfer des Völkermords von Chodschali eröffnet

Kayseri, 22. Oktober, AZERTAC

In der türkischen Stadt Kayseri hat mit einer gemeinsamen Unterstützung der Heydar Aliyev Stiftung, der Erciyas Universität und Munizipalität des Landkreises Talas eine Konferenz zum Thema "Dialog in der modernen Welt " stattgefunden.

Darüber hinaus fand in der Provinz Kayseri die Eröffnung des Chodschali-Parkes und einer Gedenkstätte für Opfer des Völkermords von Chodschali statt.

AZERTAC zufolge nahm an beiden Veranstaltungen ebenfalls Ali Hasanov, Assistent für sozial-politische Angelegenheiten des Präsidenten teil.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind