KULTUR


In Moskau Büste von Nasimi enthüllt

Moskau, 20. November, AZERTAC

Im Moskauer Staatlichen Institut für Internationale Beziehungen (MGIMO) ist die Büste des hervorragenden aserbaidschanischen Dichters und Denkers Imadaddin Nasimi feierlich enthüllt worden. An der Enthüllungszeremonie nahm ebenfalls die Vizepräsidentin der Heydar Aliyev Stiftung, Leyla Aliyeva, teil.

AZERTAC zufolge fand die Enthüllung der Büste im Rahmen des Festivals gewidmet Nasimi in Moskau statt.

Leyla Aliyeva hielt eine Rede bei der Veranstaltung. Dann traten der aserbaidschanische Botschafter in Russland Polad Bulbuloglu sowie der Rektor von MGIMO Anatoly Torkunov auf.

Bei der Veranstaltung wurden Gedichte von Nasimi vorgelesen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind