WELT


Indonesien: Erdbeben erschüttert Java

Tokio, 19. Februar, AZERTAC

Die indonesische Insel Java ist am heutigen Morgen von einem Erdbeben der Stärke 5,7 auf der nach oben offenen Richterskala erschüttert worden.

Das Zentrum des Bebens lag etwa 288 Kilometer südlich der zweitgrößten Stadt des Landes Surabaya in einer Tiefe von 40 Kilometern, wie die Geophysische Agentur in Jakarta mitteilt. Über eventuelle Schäden oder Opfer liegen bislang keine Angaben vor. Ein Tsunami-Warnung sei nicht veranlasst worden, heißt es von Seiten der Behörden.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind