SPORT


IndyCar-Legende Unser gestorben

Baku, 11. Dezember, AZERTAC

Al Unser senior, viermaliger Sieger des 500-Meilen-Rennens in Indianapolis, ist tot. Dies bestätigte der Indianapolis Motor Speedway.

Unser verstarb im Alter von 82 Jahren nach langer schwerer Krankheit. "Er wird als einer der Besten in Erinnerung bleiben, die jemals in Indianapolis Rennen gefahren sind, und wir alle werden sein Lächeln, seinen Sinn für Humor und seine herzliche, zugängliche Persönlichkeit vermissen", erklärte Streckenchef Doug Boles.

Der US-Amerikaner Unser gewann den Oval-Klassiker 1970, 1971, 1978 und 1987. Er ist damit Rekordsieger gemeinsam mit A. J. Foyt (1961, 1964, 1967, 1977), Rick Mears (1979, 1984, 1988, 1991) und dem Brasilianer Helio Castroneves (2001, 2002, 2009, 2021).

Erst im Mai war Unsers Bruder Bobby, dreimaliger Indy-Sieger, im Alter von 87 Jahren verstorben. Al Unser junior (59) gewann das Rennen 1992 und 1994.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind