GESELLSCHAFT


Innenhöfe und Vorplätze werden in Baku grundlegend erneuert

Baku, 11. Mai, AZERTAC

Ein weiterer Innenhof ist im Rahmen des Projektes "Unser Hof" in Baku grundlegend erneuert und mit Teilnahme der Vizepräsidentin der Heydar Aliyev Stiftung, der Gründerin und Leiterin des Internationalen Dialogs für Umweltschutz“ (IDEA), Leyla Aliyeva, zur Nutzung von Bewohnern übergeben worden, berichtet AZERTAC.

Der erneuerte Vorplatz liegt im Nizami Bezirk von Baku, in der Bahruz Nuriyev Straße.

Leyla Aliyeva nahm hier ebenfalls an der Pflanzung von Bäumen teil.

Im Hof wurden in einer Fläche von 2500 Quadratmetern Grünfläche angelegt.

Es sei darauf hingewiesen, dass das Projekt "Unser Hof" von Leyla Aliyeva initiiert wurde.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind