SPORT


Khedira verpasst Topspiel gegen Lazio Rom

Baku, 24. Januar, AZERTAC

Der italienische Fußball-Rekordmeister Juventus Turin muss am Sonntag im Topspiel bei Lazio Rom aller Wahrscheinlichkeit nach auf Sami Khedira verzichten.

Der 2014er-Weltmeister zog sich bereits vor dem Match gegen Tabellenschlusslicht Chievo Verona am Montag (3:0) im Training eine Prellung am rechten Knie zu. Der 31-Jährige flog daraufhin nach Deutschland, um sich einer Untersuchung zu unterziehen. Das berichtet die Tageszeitung "Corriere dello Sport".

Khedira soll im Heimspiel gegen Parma am 2. Februar wieder zur Verfügung stehen. Trainer Massimiliano Allegri sieht sich derzeit mit mehreren verletzten Spielern konfrontiert. Unter anderem fallen gegen Lazio Miralem Pjanic und Joao Cancelo aus, beide klagen über Wadenprobleme.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind