SPORT


Le Parisien: Michael Schumacher ist bei Bewusstsein

Baku, 11. September, AZERTAC

Seit seinem Skiunfall Ende 2013 lebt Michael Schumacher zurückgezogen und muss medizinisch betreut werden. Nun soll er in Paris eine Spezial-Behandlung bekommen.

Ex-Formel-1-Star Michael Schumacher ist laut "Le Parisien" zu einer medizinischen Behandlung in Paris. Der 50-Jährige unterziehe sich demnach im Georges-Pompidou-Krankenhaus einer Stammzelltherapie.

Bekannt sei lediglich, dass Philippe Menasché, Spezialist für Zelltherapie zur Behandlung von Herzinsuffizienz, die Operation durchführen werde. Eine nicht näher beschriebene Infusion von Stammzellen soll demnach eine entzündungshemmende Wirkung im ganzen Körper bewirken

“Ja, er ist in meiner Abteilung. Ich kann Ihnen versichern, dass Schumacher bei Bewusstsein ist ", sagte einer von Mitarbeitern des Krankenhauses.

Nach dem Eingriff könne Schumacher am Mittwoch die Klinik wieder verlassen. Weder die Klinik noch die Familie bestätigten die Meldung.

Dem Bericht zufolge würden Schumacher Stammzellen eingesetzt, um Entzündungen vorzubeugen. Der Rekordweltmeister werde bereits zum dritten Mal in der Pariser Klinik behandelt.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind