SPORT


Leichtathletik-EM findet in Minsk 2021 statt

Baku, 12. Mai, AZERTAC

Minsk wird im Jahr 2021 zum Austragungsort der Superliga, die als Leichtathletik-Mannschafts-Europameisterschaft durchgeführt wird. Diese Information wurde auf der offiziellen Website des Europäischen Leichtathletikverbands veröffentlicht, wie ein BelTA-Korrespondent bekanntgab.

Das angesehene Turnier in der belarussischen Hauptstadt ist für den 19./20. Juni 2021 anberaumt. An den Wettbewerben werden sich neun beste europäische Leichtathletikteams beteiligen. Außer Belarussen werden auf dem Stadion „Dinamo" Sportler aus Polen, Frankreich, Deutschland, Großbritannien, Italien, Spanien, der Ukraine und Portugal auftreten.

Es wird erwartet, dass viele führende europäische Athleten, die dieses Ereignis nicht nur zur Verteidigung der Ehre ihres Landes bei Mannschaftsstarts, sondern auch als Teil ihrer Vorbereitungen auf die Olympischen Spiele am Ende der Saison nutzen, bei der Veranstaltung vertreten sein werden.

Im Jahr 2019 wurde Minsk zum Austragungsort des ersten Spiels zwischen Athleten aus Europa und den Vereinigten Staaten. Der Kampf auf der Arena des Nationalen Olympiastadions „Dynamo" vom 9. bis 10. September endete mit dem Sieg der Athleten der europäischen Mannschaft, zu der 14 belarussische Athleten gehörten. Sie gewannen 63 Punkte.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind