WIRTSCHAFT


Leiter der EU-Vertretung: EU stellt 3,5 Millionen Manat für Realisierung von Agrarprojekten in Aserbaidschan bereit

Baku, 7. Mai, AZERTAC

Die Vertretung der Europäischen Union (EU) in Aserbaidschan führt 8 Projekte im Bereich der Entwicklung des Agrarsektors in einer Reihe von Dörfern und Regionen in Aserbaidschan durch. Mit Unterstützung der EU haben die Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBWE) und die Bank “Respublika“ eine Vereinbarung über die Entwicklung des Agrarsektors, der klein- und mittelständischen Unternehmen in Aserbaidschan im Wert von 3,5 Millionen Manat unterzeichnet.

Das sagte Kestutis Jankauskas, der Leiter der EU-Vertretung in Aserbaidschan, als er in seinem Gespräch die EU-Unterstützung für die Entwicklung des Agrarsektors in den Dörfern und Regionen in Aserbaidschan kommentierte.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind