WIRTSCHAFT


Man diskutiert in Israel Förderung touristischer Möglichkeiten in Aserbaidschan

Baku, 29. Juli, AZERTAC

Man diskutierte in Israel die Fragen der Förderung der Möglichkeiten für Tourismus und Erholung in Aserbaidschan.

Das sagte der Wirtschaftsminister Mikayil Jabbarov, wie AZERTAC berichtete.

“Wir diskutierten mit Joel Razvozov, dem Minister für Tourismus von Israel und Co-Vorsitzenden der Gemeinsamen Kommission zwischen den Regierungen Aserbaidschans und Israels die Rolle der Gemeinsamen Kommission beim Ausbau der Wirtschaftsbeziehungen zwischen den beiden Ländern, der Heranziehung israelischer Investitionen in vorrangigen Bereichen, der Steigerung des gegenseitigen Handelsumsatzes, einschließlich der Fragen der Förderung der touristischen Möglichkeiten Aserbaidschans in Israel“, so Minister Jabbarov.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind