POLITIK


Mevlüt Cavusoglu: Türkei fordert Solidarität mit Baku von internationaler Gemeinschaft

Baku, 6. Oktober, AZERTAC

Der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu hat die internationale Gemeinschaft zu Solidarität mit Aserbaidschan im Konflikt um die Region Berg-Karabach aufgerufen. “Armenien und Aserbaidschan auf gleicher Höhe zu halten oder diesen zwei Ländern auf gleiche Weise zu begegnen bedeutet, die Besatzer zu belohnen“, sagte Cavusoglu am Dienstag bei einem Treffen mit dem aserbaidschanischen Außenminister Jeyhun Bayramov in Baku.

Aserbaidschan, das um die Befreiung seines Landes kämpft, nimmt zivile Einrichtungen nicht in Visier. Armenien, das sich in einer schwierigen Situation befindet, feuert Artillerie auf die aserbaidschanische Stadt Ganja, die Regionen Terter und Khizi. Dies ist ein Kriegsverbrechen, so Cavusoglu.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind