POLITIK


Minister für auswärtige Angelegenheiten und europäische Integration der Republik Moldau besucht Aserbaidschan

Chisinau, 8. Februar, AZERTAC

Das Reiseprogramm des stellvertretenden Premierministers und Ministers für auswärtige Angelegenheiten und europäische Integration der Republik Moldau, Nicu Popescu, in Aserbaidschan ist bereits veröffentlicht worden.

Ziel des Besuchs, der vom 8. bis 10. Februar stattfinden soll, ist die weitere Stärkung der Beziehungen zwischen Moldau und Aserbaidschan in den Bereichen Wirtschaft und Handel, Investitionen und Energie im Kontext der strategischen Bedeutung des Südlichen Gaskorridors.

Im Rahmen des Besuchs wird der moldauische Minister eine Reihe von Treffen mit aserbaidschanischen Staats- und Regierungsbeamten abhalten.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind