OFFIZIELLE NEWS


Mitteilung des Pressedienstes des Präsidenten

Der Präsident der Republik Aserbaidschan, Ilham Aliyev, hat am 2. Juli mit dem Präsidenten der Russischen Föderation, Wladimir Putin, telefoniert.

Präsident Ilham Aliyev übermittelte seinem russischen Kollegen Wladimir Putin seinen Glückwunsch zur Abgabe der absoluten Mehrheit der Stimmen für Änderungen in der Verfassung durch die Bürger. Das Staatsoberhaupt betrachtete dies als wichtiges Ereignis im gesellschaftspolitischen Leben Russlands und Unterstützung der Bürger des Landes für die von Präsident Wladimir Putin verfolgte Politik. Aserbaidschans Präsident zeigte sich zuversichtlich, dass die Änderungen in der Verfassung einen großen Beitrag zur weiteren Entwicklung, zum Wohlergehen der Russischen Föderation und der Stärkung der gesellschaftspolitischen Stabilität im Land leisten werden.

Präsident Wladimir Putin bedankte sich bei seinem aserbaidschanischen Kollegen für Aufmerksamkeit und Glückwünsche.

Beim Telefonat wurde auch eine Diskussion über Fragen der Weiterentwicklung strategischer Partnerschaften zwischen Aserbaidschan und Russland geführt.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns