OFFIZIELLE NEWS


München: Präsident Ilham Aliyev trifft sich mit Kasachstans Präsident VIDEO

München, 14. Februar, AZERTAC

Am Freitag, dem 14. Februar hat in München ein Treffen des Präsidenten der Republik Aserbaidschan, Ilham Aliyev, mit seinem kasachischen Amtskollegen, Kassym-Jomart Tokayev, stattgefunden, wie AZERTAC mitteilte.

Im Laufe des Gesprächs äußerte sich Präsident Ilham Aliyev zufrieden über die erfolgreiche Durchführung gemeinsamer Projekte, den aktuellen Stand der Beziehungen und brachte seine Hoffnung zum Ausdruck, dass 2020 für die Beziehungen zwischen den beiden befreundeten Ländern erfolgreich sein wird. Es gibt gute Möglichkeiten für die Ausweitung der Beziehungen in den Bereichen Verkehr, Energie und Tourismus, fügte er hinzu.

Die Unterzeichnung des on uns ratifizierten Übereinkommens über den Rechtsstatus des Kaspischen Meeres war das wichtigste Ereignis der letzten Zeit. Ich glaube, dass unsere künftige Zusammenarbeit im Kaspischen Raum allen Anrainerländern viel Nutzen bringen wird, fügte Präsident Ilham Aliyev hinzu.

Der aserbaidschanische Staatschef betonte zudem die aktive Zusammenarbeit im Bereich der Kommunikation und erinnerte an die Kabelverlegung auf dem Grund des Kaspischen Meeres. “Dies ist ein Projekt, das unsere Länder näher zusammenbringen wird. Ich bin mir sicher, dass sich die freundschaftlichen und brüderlichen Beziehungen zwischen unseren Ländern weiter festigen werden“, so Präsident Ilham Aliyev.

Präsident Kassym-Jomart Tokayev sagte seinerseits, dass das einschlägige Übereinkommen über den Status des Kaspischen Meeres auch in Aktau unterzeichnet wurde. Damit wurde der Grundstein einer groß angelegten Zusammenarbeit im Kaspischen Meer gelegt. Diese Kooperation ist im grunde genommen eine strategische Partnerschaft, sagte er.

Der kasachische Präsident lud seinen aserbaidschanische Amtskollegen zu einem Besuch in Kasachstan ein.

Die Seiten tauschten sich über andere Fragen von beiderseitigem Interesse aus.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns