POLITIK


Präsident Arif Alvi: Pakistan unterstützt Aserbaidschans gerechte Position im Berg-Karabach-Konflikt

Baku, 23. März AZERTAC

Eine Delegation um den Verteidigungsminister Aserbaidschans, Generalobersten Zakir Hasanov ist im Rahmen des Besuchs im Pakistan vom Staatspräsidenten dieses Landes Arif Alvi zum Gespräch empfangen worden.

Laut der Auskunft des Pressedienstes des Verteidigungsministeriums gegenüber AZERTAC wiesen die Seiten beim Gespräch auf die Wichtigkeit des weiteren Ausbaus der Zusammenarbeit in den militärischen und militärisch-technischen Bereichen und der Ausweitung anderer Beziehungen hin.

Präsident Alvi äußerte sich zufrieden über Pakistans Unterstützung für Aserbaidschan im Berg-Karabach-Konflikt und sagte, dass diese Unterstützung auch weiterhin fortgesetzt wird. Pakistan erkennt Armenien nicht als Staat an, weil dieses Land aserbaidschanische Gebiete besetzt hat, sagte der pakistanische Staatschef. Er betonte die Wichtigkeit einer baldigen Beilegung des Konfliktes im Rahmen der territorialen Integrität Aserbaidschans.

Bei dem Treffen tauschten sich die Seiten zu anderen Themen von gemeinsamem Interesse aus.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind