POLITIK


Präsident Ilham Aliyev: Jedoch müssen wir auch wissen, dass jedes Friedensabkommen für Armenien nur ein Stück Papier sein kann

Baku, 13. Januar, AZERTAC

Im Grunde genommen haben wir der armenischen Seite diese Friedensagenda im Zusammenhang mit der Grenzdelimitation vorgelegt und sehr klare Vorschläge zur Demakation gemacht, wenn es zustande kommt. Armenien hat in der Anfangsphase nicht darauf reagiert und weder Ja noch Nein gesagt. Mit anderen Worten, dies zeigt einmal mehr, dass die armenische Führung keine Vissionen für die Zukunft entwickeln will.

AZERTAC zufolge sagte dies Präsident Ilham Aliyev in einem Interview mit lokalen Fernsehsendern.

“Wir haben vorgeschlagen, dass beide Länder die territoriale Integrität des jeweils anderen gegenseitig anerkennen und mit der Arbeit an der Grenzdelimitation beginnen, den Prozess der Öffnung der Kommunikation einleiten und ein Friedensabkommen unterzeichnen. Das heißt, dass die Unterzeichnung eines Friedensabkommens keine 100-prozentige Garantie ist, aber in jedem Fall es das Kriegsrisiko erheblich minimiert. Jedoch müssen wir auch wissen, dass jedes Friedensabkommen für Armenien nur ein Stück Papier sein kann“, so Präsident Ilham Aliyev.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind