POLITIK


Präsident Ilham Aliyev: Zwei wichtige Projekte, die mit Unterstützung japanischer Finanzinstitute durchgeführt werden, tragen zu unserer Energiesicherheit wesentlich bei

Baku, 2. September, AZERTAC

Der Präsident der Republik Aserbaidschan, Ilham Aliyev, empfing am Mittwoch, dem 2. September den neu ernannten außerordentlichen und bevollmächtigten Botschafter von Japan in Aserbaidschan, Junichi Wada, zur Entgegennahme seines Beglaubigungsschreibens.

Präsident Ilham Aliyev bedankte sich bei der japanischen Seite für finanzielle Unterstützung verschiedener Projekte, die mit Unterstützung japanischer Finanzinstitute durchgeführt werden.

Präsident Ilham Aliyev betonte insbesondere die Finanzierung von zwei wichtigen Projekten für den Bau von Kraftwerken "Nord-1" und "Nord-2. Dies ist natürlich ein großer Beitrag zu unserer Energiesicherheit. Wir schätzen diese Unterstützung hoch eine und ich möchte Ihrer Regierung noch einmal danken. Ich hoffe, dass wir in den kommenden Jahren diese Zusammenarbeit verstärken werden, sagte der Staatschef hinzu.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind