OFFIZIELLE NEWS


Präsident Ilham Aliyev empfängt Generalsekretär der Organisation der Türkstaaten VIDEO

Baku, 24. Mai, AZERTAC

Am Dienstag, dem 24. Mai hat der Präsident der Republik Aserbaidschan, Ilham Aliyev, den Generalsekretär der Organisation der Türkstaaten, Baghdad Amreyev, zum Gespräch empfangen.

Bei dem Treffen wurde hervorgehoben, dass man im Rahmen der Organisation der Türkstaaten in verschiedenen Bereichen eng zusammenarbeitet. Die Rolle Aserbaidschans bei der Arbeit dieser Organisation wurde hoch eingeschätzt.

Die Bedeutung der Unterstützung der Organisation für die gerechte Position Aserbaidschans während der Besatzung aserbaidschanischer Gebiete durch Armenien und während des Vaterländischen Krieges wurde betont.

Baghdad Amreyev sprach mit Freude über seine Besuche in den von der armenischen Okkupation befreiten Gebieten, einschließlich der Stadt Schuscha. Der Generalsekretär wies darauf hin, dass in den kommenden Tagen in Baku ein Treffen der Minister für Informations- und Hochtechnologien der Organisation der Türkstaaten stattfinden wird und Vertreter der teilnehmenden Ministerien am Festival für aerokosmische Technologien “TEKNOFEST Azerbaijan” teilnehmen werden. Man beabsichtigt, im Juni in Schuscha ein Geschäftsforum im Rahmen der Organisation der Türkstaaten zu organisieren, fügte er hinzu. Baghdad Amreyev sagte zudem, dass private Unternehmen und Geschäftsleute aus der türkischen Welt an Bauprojekten in den befreiten aserbaidschanischen Regionen Karabach und Ost-Sängäsur interessiert seien. Der Generalsekretär der Organisation der Türkstaaten erinnerte daran, dass Schuscha 2023 zur Kulturhauptstadt der türkischen Welt erklärt wurde. Mehrere Kulturveranstaltungen sollen in Schuscha stattfinden, sagte er.

Im Laufe des Gesprächs betonten die Seiten die Bedeutung der Wahl der Stadt Schamachi zur Tourismushauptstadt der türkischen Welt für 2023 durch die Organisation der Türkstaaten und zeigten sich zuversichtlich, dass der aktuelle Besuch von Baghdad Amreyev in Schamachi zur Ausweitung der Zusammenarbeit zwischen den türksprachigen Staaten im Bereich Tourismus beitragen wird.

Bei dem Treffen tauschten die Seiten Meinungen über die Aussichten für eine Zusammenarbeit aus.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns