OFFIZIELLE CHRONIK


Präsident Ilham Aliyev empfängt neue peruanische Botschafterin in Aserbaidschan VIDEO

Baku, 10. Juni, AZERTAC

Am Sonntag, dem 10. Juni hat Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev die neue außerordentliche und bevollmächtigte Botschafterin der Republik Peru in Aserbaidschan, Frau Maria Milagros Castanon Seoane, zur Entgegennahme ihres Beglaubigungsschreibens empfangen, wie AZERTAC berichtete.

Botschafterin Maria Milagros Castanon Seoane schritt die Front der Ehrengarde ab.

Sie überreichte Präsident Ilham Aliyev ihr Beglaubigungsschreiben.

Dann unterhielt sich Präsident Ilham Aliyev mit der Botschafterin.

Botschafterin Maria Milagros Castanon Seoane überbrachte dem aserbaidschanischen Staatsoberhaupt die Grüße des peruanischen Präsidenten Martin Vizcarra. Die Botschafterin hob hervor, dass sie sich während ihrer Amtszeit mit aller Kraft für die weitere Vertiefung der Beziehungen zwischen den beiden Ländern einsetzen wird. Frau Maria Milagros Castanon Seoane betonte, dass es wichtig sei, die Möglichkeiten für die Zusammenarbeit zwischen Aserbaidschan und Peru in möglichen Bereichen zu prüfen. Sie wies darauf hin, es gebe großes Potenzial für die Zusammenarbeit im Bereich der Landwirtschaft.

Präsident Ilham Aliyev unterstrich die Wichtigkeit der Prüfung der Aussichten für die Entwicklung der bilateralen Beziehungen. Das Staatsoberhaupt sagte, dass es möglich ist, die Zusammenarbeit in einer Reihe von Bereichen, einschließlich im Agrarsektor auszuweiten. Präsident Ilham Aliyev fügte hinzu, dass die Entwicklung dieses Gebiets zu einem der vorrangigen Bereiche in Aserbaidschans zählt.

Präsident Ilham Aliyev bedankte sich für die Grüße von Präsident Martin Vizcarra und bat Frau Maria Milagros Castanon Seoane, seine Grüße ebenfalls an den Präsidenten von Peru zu übermitteln.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns