POLITIK


Präsident Ilham Aliyev gratuliert dem aserbaidschanischen Volk zur Befreiung der Stadt Jabrayil und von neun Dörfern in Region Jabrayil

Baku, 4. Oktober, AZERTAC

Heute wurden die Stadt Jabrayil und neun Dörfer der Region Jabrayil aus der armenischen Besatzung befreit. Ich beglückwünsche alle Menschen in Aserbaidschan von Herzen zu diesem historischen Event. Ich gratuliere recht herzlich allen unseren Militärangehörigen, die sich an der Befreiung der Region Jabrayil und anderer besetzter Gebiete aktiv beteiligt haben. Gott habe den Seelen von allen unseren bei diesen blutigen Kämpfen ums Leben gekommen Märtyrern gnädig, und ich wünsche unseren verwundeten Soldaten baldige Genesung. Nach vielen Jahren wurde die Stadt Jabryil befreit. Jabrayil gehört uns!

Das sagte der aserbaidschanische Präsident, Oberbefehlshaber der Streitkräfte Ilham Aliyev, in seiner TV-Ansprache.

“Vor vier Jahren begann der Wiederaufbau des Dorfes Jojug Marjanli in der Region Jabrayil. Die durch eine erfolgreiche Operation befreiten Höhen ermöglichten es den Bewohnern, ins Dorf Jojug Marjanli in der Region Jabrayil zurückzukehren. Wir haben eine schöne Stadt gebaut. Ich sagte bei der Eröffnung des Dorfes, dass Jojug Marjanli ein Symbol unseres unbesiegbaren Willens ist. Jojug Marjanli zeigt, dass sich das aserbaidschanische Volk niemals mit der Besatzung versöhnen wird. Unsere Rückkehr in andere besetzte Gebiete begann mit Jojug Marjanli. Ich denke, dass heute die Befreiung des größten Teils der Region Jabrayil und der Stadt Jabrayil von besonderer Bedeutung ist.“

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind