OFFIZIELLE NEWS


Präsident Ilham Aliyev nimmt Beglaubigungsschreiben des neu ernannten Botschafters von Turkmenistan in Aserbaidschan entgegen VIDEO

Baku, 16. August, AZERTAC

Der Präsident der Republik Aserbaidschan, Ilham Aliyev, hat am Dienstag, dem 16. August den neu ernannten außerordentlichen und bevollmächtigten Botschafter von Turkmenistan in Aserbaidschan, Gurbanmamet Elyasov, zur Entgegennahme seines Beglaubigungsschreibens empfangen, wie die amtliche Nachrichtenagentur AZERTAC mitteilte.

Der Diplomat überreichte Präsident Ilham Aliyev sein Beglaubigungsschreiben.

Präsident Ilham Aliyev sagte beim Gespräch mit dem Botschafter: “Man teilte mir jetzt mit, dass Sie die aserbaidschanische Sprache sehr gut beherrschen und unser Gespräch auf Aserbaidschanisch geführt wird. Unsere Sprachen sind gleich, jedoch gibt es Unterschiede. Deshalb freuen wir uns natürlich sehr, dass Sie Aserbaidschanisch gelernt haben. Dies ermöglicht Ihnen natürlich, engere Kontakte in Aserbaidschan zu knüpfen“.

Präsident Ilham Aliyev sprach im Laufe des Gesprächs die Beziehungen zwischen den beiden Ländern, die gegenseitigen Besuche sowie die erzielten Vereinbarungen an und wies darauf hin, dass diese multilaterale aserbaidschanisch-turkmenische Zusammenarbeit auf historischen Wurzeln beruht.

Der Präsident zeigte sich zuversichtlich, dass Aserbaidschan und Turkmenistan von nun an als zwei alle vor ihnen liegenden Aufgaben erfolgreich erfüllen werden. Der Staatschef sagte: “Was uns voneinander trennt, ist das Kaspische Meer. Das Kaspische Meer ist jedoch derzeit das Meer, das die Länder verbindet. Der Schutz des ökologischen Gleichgewichts und der natürlichen Ressourcen des Kaspischen Meeres ist natürlich eine der Hauptaufgaben für alle Anrainerstaaten. Aserbaidschan und Turkmenistan tragen dazu wesentlich bei“.

Präsident Ilham Aliyev zeigte sich zuversichtlich, dass der neue turkmenische Botschafter in Aserbaidschan als aktiver Diplomat arbeiten werden. Die Erfüllung der von den beiden Präsidenten gestellten Aufgaben wird ermöglichen, dass unsere Zusammenarbeit noch vielfältiger und ergebnisorientierter sein wird, so der Präsident.

Botschafter Gurbanmamet Elyasov sagte: “Ich glaube, dass die Umsetzung der getroffenen Vereinbarungen neue Möglichkeiten eröffnen wird. Turkmenistan legt besonderen Wert auf gute Beziehungen zu seinen Nachbarn und dem Bruderland Aserbaidschan. Diese Beziehungen tragen einen strategischen Charakter. Gegenseitige Besuche, unterschriebene Dokumente in verschiedenen Bereichen sowie viele umgesetzte Projekte spielen eine wichtige Rolle beim Ausbau unserer Zusammenarbeit. Auf politischem und wirtschaftlichem Gebiet wurde eine für beide Seiten vorteilhafte Arbeit geleistet. Wohltätige Arbeiten werden in politischen, wirtschaftlichen, kulturellen und humanitären Bereichen durchgeführt.“

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns