OFFIZIELLE NEWS


Präsident Ilham Aliyev trifft mit EU-Ratspräsident Donald Tusk zusammen VIDEO

Brüssel, 13. Mai, AZERTAC

Der Präsident der Republik Aserbaidschan, Ilham Aliyev, hat heute in Brüssel mit dem Ratspräsidenten der Europäischen Union, Donald Tusk, zusammengetroffen, wie die amtliche Nachrichtenagentur AZERTAC berichtete.

Die Seiten zeigten sich beim Gespräch zufrieden mit der Entwicklung der Beziehungen zwischen Aserbaidschan und der Europäischen Union.

Donald Tusk sagte, dass die Europäische Union Aserbaidschan für einen verlässlichen und verantwortungsbewussten Partner hält. Er betonte, dass die Rolle Aserbaidschans in der Region von der Europäischen Union hoch eingeschätzt wird.

Präsident Ilham Aliyev sagte seinerseits, dass sich die Beziehungen zwischen Aserbaidschan und der Europäischen Union sehr erfolgreich entwickeln und Aserbaidschan der Ausweitung dieser Beziehungen große Bedeutung beimisst.

Das Staatsoberhaupt informierte den Präsidenten der Europäischen Union, Donald Tusk, über den Verhandlungsprozess für die Beilegung des Konflikts zwischen Armenien und Aserbaidschan um die Region Berg-Karabach.

Die Seiten wiesen auf die Bedeutung des im vergangenen Jahr zwischen Aserbaidschan und der Europäischen Union unterzeichneten Dokuments "Partnerschaftsprioritäten" hin und führten einen Meinungsaustausch über die Vereinbarung über die Partnerschaft zwischen den Parteien. Im Laufe des Gesprächs wurde besonders betont, dass Aserbaidschan mit der EU sowohl im Rahmen des Östlichen Partnerschaftsprogramms, als auch im bilateralen Format eng zusammenarbeitet.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns