OFFIZIELLE NEWS


Präsident Ilham Aliyev und Präsident Wladimir Putin treffen sich in Sotschi VIDEO

Sotschi, 3. Oktober, AZERTAC

Am Donnerstag, dem 3. Oktober ist der Präsident der Republik Aserbaidschan Ilham Aliyev mit dem Präsidenten der Russischen Föderation Wladimir Putin zusammengetroffen, wie ein AZERTAC-Sonderkorrespondent mitteilte.

Präsident Wladimir Putin begrüßte Präsident Ilham Aliyev.

Die beiden Präsidenten ließen sich fotografieren.

Dann gab es ein Treffen zwischen Präsident Ilham Aliyev und Präsident Wladimir Putin statt.

Beim Gespräch sagte Präsident Wladimir Putin: “Wir treffen diesmal in Sotschi im Rahmen eines internationalen Diskussionsclubs zusammen. Da die Veranstaltung zum ersten Mal in Waldai stattfindet, nennen wir sie den "Waldai Club". Zu Beginn unseres Treffens möchte ich sagen, dass ich mich über unser Treffen sehr freue. Wir haben uns schon lange nicht getroffen. Trotz einer Unterbrechung unserer persönlichen Treffen und Kontakte entwickelten sich die Beziehungen zwischen unseren Ländern weiter und entwickeln sich erfolgreich.

Die Handels- und Wirtschaftsbeziehungen weiten sich aus, der Handelsumsatz belief sich im vergangenen Jahr auf 2,5 Milliarden US-Dollar. Wir haben gute Aussichten in diesem Bereich, meine ich Pläne, deren Verfasser der Präsident von Aserbaidschan ist. Wir tun unsererseits auch alles, um diese konkreten Großprojekte umzusetzen. Daran arbeitet eine Regierungskommission, die meiner Meinung nach ganz zuversichtlich arbeitet.

Es ist wichtig, Informationen über den aktuellen Stand unserer Beziehungen in anderen Bereichen auszutauschen. Ich hoffe, dass es uns heute gelingt. Und ich hoffe, Sie werden an einer interessanten allgemeinen Diskussion teilnehmen.“

Präsident Ilham Aliyev bedankte sich für die Einladung und zeigte sich zufrieden mit der Teilnahme am Waldai Diskussionsklub und sehe ihn als eine der wichtigsten internationalen Plattform für die Erörterung globaler Fragen der modernen Weltordnung an.

Präsident Ilham Aliyev sagte: “Wie Sie bemerkt haben, haben wir uns seit einiger Zeit, oder besser gesagt, seit vier Monaten, nicht getroffen. Angesichts der Intensität unserer Kontakte ist dies eine ziemlich lange Zeit. Im vergangenen Jahr haben vier Treffen stattgefunden, die eine sehr positive Rolle spielen. Sie fördern die Entwicklung unserer Beziehungen, die wir als Beziehungen strategischer Partner bezeichnen.“

Das aserbaidschanische Staatsoberhaupt sprach auch positiven Trend im Handel an und sagte, dass der Warenumsatz bis August des laufenden Jahres um mehr als 20 Prozent gestiegen sei. Und die Umsetzung des von uns genehmigten “Roadmaps“ wird natürlich zu einer noch engeren Zusammenarbeit in allen Bereichen und Integration führen, fügte Präsident Ilham Aliyev hinzu.

Russland ist für uns der wichtigste Partner, Freund, guter Nachbar. Wir schätzen diese Beziehungen hoch ein. Ich bin mir sicher, dass die heutige Diskussion einen guten Beitrag zur Weiterentwicklung unserer Beziehungen leisten wird, so Präsident Ilham Aliyev.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns