OFFIZIELLE NEWS


Präsident von Aserbaidschan Ilham Aliyev empfängt nordkoreanische Delegation VIDEO

Baku, 5. April, AZERTAC

Im Rahmen der Ministerkonferenz der Bewegung der Blockfreien Staaten hat Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev am Donnerstag, dem 5. April eine Delegation um den Außenminister der Demokratischen Volksrepublik Korea, Ri Yong Ho, zum Gespräch empfangen, berichtet AZERTAC.

Der aserbaidschanische Staatschef betonte die Bedeutung der Vertretung der Demokratischen Volksrepublik Korea auf hoher Ebene bei der Ministerkonferenz der Bewegung der Blockfreien Staaten, die in Baku stattfindet. Präsident Ilham Aliyev wies darauf hin, dass der aktuelle Besuch von Ri Yong Ho in Aserbaidschan gute Gelegenheit bietet, über Fragen der bilateralen Beziehungen zwischen den beiden Ländern zu besprechen. Aserbaidschan misst der Ministerkonferenz im Rahmen der Bewegung der Blockfreien Staaten große Bedeutung bei, fügte Präsident Ilham Aliyev hinzu. Ab nächstem Jahr wird Aserbaidschan diese Struktur präsidieren. Das ist ein Zeichen für hohes Ansehen Aserbaidschans in der internationalen Arena. Unser Land wird sich während seines Vorsitzes mit aller Kraft für die Stärkung der Solidarität innerhalb der Organisation einsetzen, sagte Präsident Ilham Aliyev .

Außenminister Ri Yong Ho bedankte sich für das Treffen und sprach dem aserbaidschanischen Präsidenten seine Glückwünsche zur Ausrichtung des nächsten Gipfels in Aserbaidschan sowie der Präsidentschaft des Landes in dieser Struktur aus. Der Gast fügte hinzu, dass die Wahl Aserbaidschans zum Vorsitzenden der Organisation von großem Vertrauen von Mitgliedern zu Aserbaidschan und seinem hohen Ansehen in der internationalen Arena zeugt.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns