WIRTSCHAFT


Premierminister Ali Asadov trifft sich mit Regionaldirektor der Weltbank für den Südkaukasus

 

Baku, 7. April, AZERTAC

Der aserbaidschanische Premierminister, Ali Asadov, traf mit dem -Regionaldirektor der Weltbank für den Südkaukasus, Sebastian Molineus, zusammen.

Bei dem Treffen wurde darauf hingewiesen, dass dieses Jahr der 30. Jahrestag der Aufnahme der Kooperationsbeziehungen zwischen Aserbaidschan und der Weltbank gefeiert wird, und in den vergangenen Jahren gemeinsame Projekte in verschiedenen Bereichen erfolgreich umgesetzt wurden.

Die Seiten erörterten die Wirtschaftsreformen in Aserbaidschan sowie Maßnahmen zur Diversifizierung der Wirtschaft, Entwicklung des Nichtölsektors und Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit. Die Unterstützung der Weltbank für Aserbaidschan in diesen Bereichen wurde hoch eingeschätzt.

Im Mittelpunkt des Treffens standen die Entwicklungsprioritäten Aserbaidschans, die Unterstützung der Weltbank für die Entwicklung der sozioökonomischen Entwicklungsstrategie 2022-2026, das Projektportfolio der Bank in Aserbaidschan und die Beteiligung am Wiederaufbau der von der armenischen Besatzung befreiten Gebiete sowie die Aussichten für eine Zusammenarbeit in verschiedenen Bereichen.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind