POLITIK


Premierminister Mammadov trifft mit Irans Vizepräsident zusammen

Turkmenbaschy, 12. August, AZERTAC

Im Rahmen seines Besuchs in Turkmenistan ist der Premierminister der Republik Aserbaidschan, Novruz Mammadov, mit dem ersten Vizepräsidenten des Iran, Ishaq Jahangiri, zusammengetroffen.

Premierminister Mammadov sagte im Laufe des Gesprächs, dass sich die bilateralen Beziehungen zwischen den beiden Ländern erfolgreich entwickeln. Er betonte das hohe Niveau der politischen und wirtschaftlichen Beziehungen und sprach die Durchführung wichtiger Projekte zwischen den beiden Ländern an.

Ishaq Jahangiri sagte seinerseits, dass die aserbaidschanisch-iranische wirtschaftliche Zusammenarbeit sich erfolgreich entwickelt habe. Die Umsetzung gemeinsamer Projekte sei sowohl in bilateraler, als auch in regionaler Hinsicht wichtig, sagte er.

Die Seiten stellten fest, dass das bevorstehende Treffen auf der Ebene der Staatsoberhäupter im Rahmen des aserbaidschanisch-russisch-iranischen Gipfeltreffens in Sotschi von großer Bedeutung für die regionale Zusammenarbeit ist. Die Seiten erörterten auch die Aussichten für die Zusammenarbeit zwischen Aserbaidschan und dem Iran in verschiedenen Bereichen und tauschten sich über die Entwicklung der Beziehungen aus.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind