POLITIK


Professioneller Journalist und Freund von Aserbaidschan und AZERTAC He Ping zum Präsidenten von Xinhua ernannt

Peking, 20. Oktober, AZERTAC

He Ping, ein professioneller Journalist und Freund von Aserbaidschan und der Nachrichtenagentur AZERTAC ist zum Präsidenten der chinesischen amtlichen Nachrichtenagentur Xinhua ernannt worden, wie das chinesische Büro von AZERTAC berichtete.

He Ping war in den letzten Jahren als Chefredakteur in der Nachrichtenagentur Xinhua tätig und war viele Jahre für den Newsroom der Agentur verantwortlich.

Es sei darauf hingewiesen, dass er eine wichtige Rolle bei der Entwicklung der Zusammenarbeit zwischen Xinhua und AZERTAC spielte. Eine von ihm geleitete Delegation besuchte im September 2018 Aserbaidschan. Bei dem Treffen mit dem Vorstandsvorsitzenden von AZERTAC, Aslan Aslanov, wurde darauf hingewiesen, dass die enge Zusammenarbeit zwischen den amtlichen Agenturen bei der Länder mit Zielen von Präsidenten Ilham Aliyev und Xi Jinping im Einklang steht und zur weiteren Stärkung der Beziehungen zwischen den beiden Ländern und Völkern dient.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind