SPORT


Ruderer Valentin Demyanenko wurde zu Weltmeister und gewann die Olympische Lizenz

Baku, den 22. August (AZERTAG). In der ungarischen Stadt Szeged setzt sich Lizenzweltmeisterschaft für Boot- und Kanufahren fort.

Wie AZERTAG unter Berufung auf aserbaidschanische Nationalföderation für Rudern berichtet, hat aserbaidschanischer Sportler Valentin Demyanenko im Finale auf der Strecke von 200 Meter den ersten Platz genommen, und wurde mit einem Resultat von 39.339 Sekunden zu Weltmeister und zu Lizenzträger für Londoner Olympiade 2012.

Aserbaidschanische Sportler haben bisher sieben olympische Lizenzen erworben.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind