POLITIK


Russlands Außenminister Lawrow trifft mit den Botschaftern Aserbaidschans und Armeniens in Moskau

Moskau, 21. Juli, AZERTAC

Der russische Außenminister Sergej Lawrow ist am Dienstag mit den aserbaidschanischen und armenischen Botschaftern in Moskau Polad Bulbuloglu und Vardan Toganyan zusammengetroffen.

Beim Treffen erörterten die Seiten die Sicherheitsfragen im Südkaukasus sowie die Stabilisierung der Lage an der armenisch-aserbaidschanischen Grenze sowie die Aussichten für die Verstärkung der Bemühungen zur Lösung des Berg-Karabach-Konflikts unter der Schirmherrschaft der Ko-Vorsitzenden der OSZE Minsk-Gruppe, wie das russische Büro von AZERTAC berichtet.

Die Besprechungen im russischen Außenministerium setzten sich dann am Esstisch fort.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind