POLITIK


Sevinj Fataliyeva: Aserbaidschanisch-kroatische Beziehungen entwickeln sich erfolgreich und haben gute Perspektiven

Baku, 10. September, AZERTAC

Heute entwickeln sich die bilateralen und multilateralen Beziehungen Aserbaidschans zu verschiedenen Ländern erfolgreich. Eines von diesen Ländern, mit denen Aserbaidschan eng und gegenseitig vorteilhaft zusammenarbeitet, ist die Republik Kroatien. Die aserbaidschanisch-kroatischen Beziehungen entwickeln sich erfolgreich und haben gute Perspektiven. Es gibt einen sehr aktiven politischen Dialog zwischen Aserbaidschan und Kroatien.

Das sagte die Leiterin der Abteilung für internationale Beziehungen der Partei Aserbaidschan, Parlamentsabgeordnete Sevinj Fataliyeva im Gespräch mit AZERTAC.

S. Fataliyeva erinnerte beim Gespräch den jüngsten Staatsbesuch des aserbaidschanischen Präsidenten Ilham Aliyev in Kroatien und wies auf die Bedeutung dieser Visite in Hinsicht auf die Fortentwicklung der Beziehungen zwischen Kroatien und Aserbaidschan hin,

Die beiden Ländern beabsichtigen, die wirtschaftliche Zusammenarbeit zu vertiefen, sagte sie. Darüber hinaus richten die Seiten ein besonderes Augenmerk auf die Vertiefung der Zusammenarbeit im Agrarsektor einschließlich in den Bereichen Informationstechnologien, Schiffbau und Lebensmittelverarbeitung. Die Unterzeichnung von Dokumenten über die Zusammenarbeit in verschiedenen Bereichen ist ein Hinweis darauf, sagte der Abgeordnete.

Sie betonte die Bedeutung der Zusammenarbeit zwischen Kroatien und Aserbaidschan im Energiesektor und sagte, dass Aserbaidschan einen wesentlichen Beitrag zur Energiesicherheit in Europa leistet. Die aserbaidschanisch-kroatischen Beziehungen entwickeln sich erfolgreich und haben gute Perspektive, so Fataliyeva.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind