OFFIZIELLE CHRONIK


Staatspräsident Ilham Aliyev empfängt Botschafter von Benin zur Überreichung seines Beglaubigungsschreibens VIDEO

Baku, 23. August, AZERTAC

Am Donnerstag, dem 23. August hat der Präsident der Republik Aserbaidschan Ilham Aliyev den in Aserbaidschan neu ernannten außerordentlichen und bevollmächtigten Botschafter der Republik Benin, Issiradjou Ibrahim Gomina, zur Entgegennahme seines Beglaubigungsschreibens empfangen.

Botschafter Issiradjou Ibrahim Gomina schritt die Front der Ehrengarde ab.

Er überreichte dem aserbaidschanischen Präsidenten sein Beglaubigungsschreiben.

Dann unterhielt sich Präsident Ilham Aliyev mit dem Botschafter Issiradjou Ibrahim Gomina.

Präsident Ilham Aliyev wies beim Gespräch auf die Wichtigkeit der Führung eines Meinungsaustauschs über die Entwicklung der Beziehungen zwischen Aserbaidschan und Benin hin und zeigte sich zuversichtlich, dass in diesem Zusammenhang Botschafter Issiradjou Ibrahim Gomina fruchtbare Treffen in Aserbaidschan abhalten wird. In dieser Hinsicht sei die Annäherung unserer Völker und die Ausweitung der Zusammenarbeit in verschiedenen Bereichen sehr wichtig, fügte Präsident Ilham Aliyev hinzu.

Botschafter Issiradjou Ibrahim Gomina zeigte sich sehr zufrieden mit seiner Ankunft in Aserbaidschan und sagte, dass er über Aserbaidschan gut informiert sei. Der Botschafter hob hervor, dass die Ministerkonferenz der Bewegung der Blockfreien in Aserbidschan gut organisiert wurde und er auch daran teilgenommen hatte. Issiradjou Ibrahim Gomina unterstrich, dass es gute Möglichkeiten für die Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern in den Bereichen Bildung und Landwirtschaft gebe.

Der Botschafter wünschte dem aserbaidschanischen Präsidenten Erfolg bei seiner Tätigkeit sowie dem befreundeten aserbaidschanischen Volk Wohlstand.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns