POLITIK


Staatspräsident Ilham Aliyev gratuliert dem aserbaidschanischen zum Opferfest

Baku, 9. August, AZERTAC

Der Präsident der Republik Aserbaidschan Ilham Aliyev hat dem aserbaidschanischen Volk zum heiligen Opferfest gratuliert, wie die Nachrichtenagentur AZERTAC berichtet.

In der Glückwunschadresse heißt es, dass die progressiven islamischen Werte und Traditionen in Aserbaidschan immer respektiert wurden.

Das Opferfest, das eines der wichtigsten Feste des Islam ist, spiegelt in sich die Barmherzigkeit, Solidarität und Toleranz wider. An diesem heiligen Tag zeigen die Muslime ihr Engagement für geistige Werte, ihre Selbstaufopferung um gute Ideen und ihre Verbundenheit mit dem Allah und der Religion, erleben die Freude der Nähe zum Gott, hieß es.

In der Gratulation heißt es weiter: “Das aserbaidschanische Volk blieb dem Islam und seinen fortschrittlichen Traditionen immer treu, und Aserbaidschan ist zu einem der kulturellen Zentren der islamischen Zivilisation geworden. Alle religiösen Zeremonien, einschließlich das Opferfest werden auch in unserem Land mit Begeisterung gefeiert. Das aserbaidschanische Volk hat das Opferfest jahrhundertelang, sogar in den schwierigsten Zeiten als einen seiner liebsten Tage bewahrt. In diesen Tagen werden von Gläubigen religiöse Riten ausgeübt, Gebete für die Sicherheit, den Wohlstand und Fortschritt von unserem Staat und Volk gesprochen. Man ehrt das Gedenken der Gefallenen, die ihr Leben für die Freiheit Aserbaidschans hingegeben haben. Ich hoffe, dass alle ihre guten Absichten, Gebete und Wünsche in Erfüllung gehen werden. Möge Gott immer eine so große, so tiefe Liebe zu uns haben, eine Liebe, die niemals nachlässt, immer unsere Hand ergreift und uns stützt."

Präsident Ilham Aliyev übermittelte allen Mitbürgerinnen und Mitbürgern seine herzlichsten Glückwünsche zum heiligen Opferfest und wünschte allen Familien Glück und Wohlstand.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind