KULTUR


Tournee von aserbaidschanischen Mugham-Sängern in Kalifornien beendet

Baku, den 27. Dezember (AZERTAG). Die Gastspielreise der aserbaidschanischen Mugham-Sänger in die USA ist mit einem Abschlußkonzert in San Fransico beendet.

Wie vom Generalkonsulat Aserbaidschans in San Fransicko AZERTAG gemeldet wurde, fand eine Reihe von Konzerte unter der Leitung des Volkskünstlers Siyavush Kerimi statt.

Amerikanische Zuschauer waren von meisterhaften und unvergesslichen Darbietungen der Volkskünstler, Mansum Ibrahimov, Aygun Bayramova, darunter auch dem Verdienten Künstlern Elnur Ahmadov, Elchin Hashimov und Kamran Karimov beeindruckt.

Aserbaidschanische Mugham-Sänger haben ebenfalls in den Städten San Diego und Los Angeles Konzerte gegeben.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind